1 000 € to 500 000 €

More Search Options
We found 0 results. View results
Your search results

Empfehlungen für Immobilienbesitzer

Posted by RealinaEstate on 06.03.2018
0

Bei der Vorbereitung einer Immobilie zum Verkauf handelt es sich um eine Reihe von Maßnahmen, mit deren Hilfe Sie Ihre Immobilie zu einem besseren Preis verkaufen können.

Купувачите, които са дошли на огледа на имота, вземат решение за покупка в рамките на първите 10 минути. Следователно продавачът или агентът на недвижими имоти имат само 10 минути, за да направят най-доброто впечатление. Няма да има втори шанс!

Wir empfehlen Ihnen nicht, eine Generalüberholung durchzuführen. Die investierte Investition kann sich nicht erholen. Fügen Sie besser zusätzliches Zubehör hinzu, um die Immobilie aufzufrischen

  • Beginnen Sie am Eingang und am Standort. Wenn nötig fegen und waschen. Reinigen Sie die Teppiche. Wenn sie alt sind, entfernen Sie sie besser vollständig. Die Haustür sollte auch sauber und klar sein. Machen Sie eine allgemeine Reinigung des Grundstücks – waschen Sie die Fenster, Böden, Kronleuchter, wischen Sie den Staub ab, reparieren Sie die Betten. strong>
  • Bei schlechtem Geruch (in der Wohnung oder auf dem Spielplatz am Eingang) entfernen Sie ihn mit einem Lufterfrischer. Übertreiben Sie Aromen nicht, da Ihr Geschmack möglicherweise nicht mit denen Ihres potenziellen Käufers übereinstimmt. strong>
  • Die Küche ist das Gesicht der Gastgeberin. Reinigen Sie die Küche und entfernen Sie alles (Teller, Handtücher, Reinigungsmittel, Lebensmittel). Herd, Kühlschrank, Tisch und Spüle müssen einwandfrei sauber sein. Sie müssen nicht kochen, während Sie die Wohnung betrachten. Entfernen Sie die Flecken und Magnete aus dem Kühlschrank. strong>
  • Das Badezimmer und die Toilette erfordern besondere Aufmerksamkeit. Wischen Sie die Fliesen und den Boden ab, polieren Sie die Toilette, das Waschbecken und das Badezimmer. Alles sollte leuchten, richtig funktionieren und nicht tropfen! Unter keinen Umständen können Sie mit dem Waschen und Dehnen von Kleidung beginnen. Entfernen Sie während des Entfernens alle persönlichen Gegenstände (Handtücher, Bürsten, Schwämme, Seife, Staub usw.). strong>
  • Kaffee kochen. Bieten Sie es Ihren Gästen an. Dies wird eine Stimmung erzeugen und es wird eine einfache Kommunikation geben. strong>
  • Sorgen Sie für eine ausreichende Beleuchtung. Wenn möglich, ersetzen Sie die Glühlampen durch leistungsstärkere. Dadurch wird der Raum des Gebäudes optisch vergrößert. Öffnen Sie die Vorhänge maximal, wenn Sie nicht die unangenehme Sicht vor dem Fenster verbergen. strong>
  • Wenn Haustiere vorhanden sind, bringen Sie diese heraus und lagern Sie während der Inspektion ihre Futternapf. Nicht jeder liebt Katzen und Hunde – manche haben schlechte Assoziationen oder Allergien. strong>
  • Die unlackierte Tapete aufkleben, Risse knacken, Schlüssel und Kontakte ersetzen. Die Immobilie sollte gepflegt aussehen. strong>
  • Repariere alles, was kaputt ist. Ersetzen Sie die Glühlampen (einschließlich der Treppe), ersetzen Sie die Lichtschalter. Reparieren Sie die Schranktür oder den entwickelten Türgriff. strong>
  • Entfernen Sie nach Möglichkeit überschüssiges Material, alte Möbel usw. Je weniger Dinge sich auf dem Grundstück befinden, desto geräumiger wirkt es. Leere Gläser und Kartons entfernen. Vergessen Sie nicht, die Terrasse zu reinigen. strong>
  • Entfernen Sie persönliche Gegenstände von prominenten Stellen: Diplome, Urkunden, Bilder, Poster, Bettwäsche, Kleidung, Schuhe, Taschen, Körperpflegemittel, Kosmetika. Nichts sollte einen potentiellen Käufer daran hindern, die Immobilie für sich selbst zu testen. strong>
  • Entfernen Sie alle Gegenstände mit religiösem Charakter (Symbole, Lampen, Kerzen, Gebetbücher usw.). strong>
  • Lüften Sie den Raum, bevor Sie suchen. strong>
  • Informieren Sie Ihre Nachbarn über Umfragen und bitten Sie sie, nicht mit Kunden zu chatten. Passen Sie den Tag an die Ansichten an. Strong>
X
wpChatIcon

Compare Listings