1 000 € to 500 000 €

More Search Options
We found 0 results. View results
Your search results

Datenschutzrichtlinie

REALINA IMOTI Ltd. respektiert die Privatsphäre seiner Kunden. Daher werden wir alle erforderlichen Ressourcen und Anstrengungen unternehmen, um den maximalen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten die Erfüllung der von uns erbrachten Dienstleistungen unter vollständiger Einhaltung der Verordnung (EG) 2016/679, der bulgarischen Gesetzgebung, der ARRD und bewährter Verfahren. Wir informieren Sie hiermit über die Art und Weise, in der wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden, übertragen und schützen, wenn Sie mit uns interagieren, einschließlich über unsere Website oder über deren mobile Version. „Wir behalten uns das Recht vor, regelmäßig zu aktualisieren und zu ändern diese Datenschutzrichtlinie, um Änderungen an der Art und Weise, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, oder Änderungen Ihrer gesetzlichen Anforderungen widerzuspiegeln. Im Falle solcher Änderungen veröffentlichen wir die geänderte Version der Datenschutzrichtlinie unserer Website und bitten Sie daher regelmäßig, den Inhalt zu überprüfen.
Wenn Sie Fragen zur Datenschutzrichtlinie haben, können Sie uns durch Senden kontaktieren Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter 0890333036.

Über uns

REALINA IMOTI ist eine Handelsgesellschaft, eingetragen im Handelsregister der Registerbehörde UIC: 204467882, mit Sitz und Verwaltungsadresse: 8000 Burgas, 12 Georgi Kirkov Str. und www.realina.com. REALINA IMOTI ist Administratorin personenbezogener Daten im Sinne der Verordnung (EG) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (nachstehend „ARF“ genannt) und des Gesetzes über die Europäische Union Datenschutzrichtlinie.
Aktuelle Polizei Die Vertraulichkeitsgrundlage stützt sich auf die Anforderungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung dieser Daten Richtlinie 95/46 / EG („Verordnung (EG) 2016/679“).

Was sind personenbezogene Daten?

Gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung („GDPR“) sind unter personenbezogenen Daten alle Informationen zu verstehen, die sich auf eine identifizierbare natürliche Person oder natürliche Person („betroffene Person“) beziehen, die möglicherweise eine Person ist identifizierbar ist als eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch eine Kennung wie Name, Identifikationsnummer, Standortdaten, Online-Kennung oder eines oder mehrere der Merkmale, die für physische, physiologische, genetische Merkmale spezifisch sind, das geistige, wirtschaftliche oder soziale Identität dieser Person.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, Quellen personenbezogener Daten und der Zeitraum, für den die erfassten personenbezogenen Daten gespeichert werden.
Um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, wie z B. Informationen und Beratung in Bezug auf Immobilien, Vermittlung beim Kauf, Verkauf oder Vermietung einer Immobilie, Unterstützung bei der Vorbereitung der erforderlichen Dokumente und Beglaubigung der Transaktion, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten erheben.
Sie dienen uns zur Korrespondenz mit Ihnen, bevor Sie eine Transaktion abschließen auf Vertragsabschluss oder um Ihnen die erforderlichen Informationen, die Identifizierung vor der Vermittlung, die Erstellung von Miet- oder Übernahmeangeboten, Marketing oder Werbung bereitzustellen.
Wir sorgen dafür Die von uns gesammelten und verwendeten Informationen sind für die oben genannten Zwecke unabdingbar und beabsichtigen nicht, in Ihre Privatsphäre oder in die Privatsphäre Ihrer Privatsphäre zu gelangen.
Für Zwecke der Kommunikation mit Werbe- und Marketingabsichten werden Sie von REALINA PROPERTIES gefragt изр Ihre Einwilligung zu deren Erhalt.

Welche Kategorien personenbezogener Daten erfassen und verarbeiten wir?

Die Kategorien personenbezogener Daten, die wir verarbeiten, sind folgende:
drei Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und -ort, Nummer des einzelnen Bürgers, ständige und aktuelle Adresse, Personalausweisdaten – Nummer und Geburtsdatum Ausgabe, IP-Adresse. Ihre personenbezogenen Daten, wie beispielsweise unsere Kunden, werden aufgrund Ihrer Zustimmung online oder offline auf der Grundlage eines zwischen uns geschlossenen Vertrages oder durch Vorschrift erhalten.

Compare Listings